Coaching

Coaching bedeutet, Menschen während eines Veränderungsprozesses zu begleiten und dabei auf die gewünschten Ziele, auf mögliche Herausforderungen und vor allem auf die vorhandenen Ressourcen zu achten. Ich schaffe einen förderlichen geschützten Rahmen und behalte den Überblick über den Prozess, so dass meine Klient/-innen sich ganz fallen lassen können.

Systemisch

Unser Leben besteht nicht aus isolierten Schubladen, sondern aus Bereichen, die ineinander greifen und in Beziehung zueinander stehen. Entscheidungen, die wir treffen, sind miteinander verbunden. Praktisch alles, was wir zu tun beschließen, strahlt in andere Lebensfelder aus und zieht weitere Entscheidungen nach sich. Genauso stehen Menschen miteinander in Verbindung. Sie beeinflussen sich stets gegenseitig und somit beeinflussen sie das System, zu dem sie gehören.

Im systemischen Coaching betrachten wir eine bestimmte Situation aus unterschiedlichen Perspektiven. Dadurch entsteht Klarheit über die Auswirkungen unsereres Handelns auf Menschen und Bereiche, die uns wichtig sind. Durch gezielte Fragetechniken und ausgesuchte Coaching Methoden eröffnet der Coach dem Klienten neue Möglichkeiten des Handelns.

Systemisches Coaching fokussiert die Ressourcen des Klienten und ist stets lösungsorientiert. Die Begegnung zwischen Coach und Klient erfolgt immer auf Augenhöhe.

Meine Arbeit als Coach ist insbesondere durch das systemische Ressourcenmodell Marcel Hübenthals (Coaching Akademie Berlin) geprägt.

 

NLP und Coaching

NLP steht für Neuro Linguistisches Programmieren. Dieser aus heutiger Sicht etwas komplizierte Name entstand in den 70er Jahren in den USA und bezeichnet aktuell eine Sammlung an Werkzeugen und Strategien, die dazu dienen, die Kommunikation mit anderen wie auch mit uns selbst konstruktiv zu gestalten. „Neuro“ steht für das Hirn; „Linguistisch“ für die Sprache. NLP geht davon aus, dass wir Menschen in der Lage sind, unser Hirn „neu zu programmieren“ und anschließend ein neues Verhalten an den Tag zu legen. Dies geschieht vor allem mittels der Sprache.

Da NLP sich selbst als eine Sammlung von erfolgsversprechenden Tools (Werkzeugen) definiert, ist es manchmal schwierig festzustellen, ob ein bestimmtes Instrument wirklich dem NLP entstammt oder aber von ihm aufgenommen und verbreitet wurde. Wie dem auch sei, unter anderem die folgenden NLP Elemente sind zu wichtigen Komponenten im heutigen Coaching und Training geworden: Strategiearbeit, Timeline Arbeit, die logischen Ebenen der Veränderung, die 3 Positionen.

An NLP wurde wiederholt kritisiert, dass es sich um eine manipulative Tätigkeit handelt, die sich zum Beispiel in Verkaufstrainings wieder findet. Meine Position dazu ist: Grundsätzlich kann jegliche Form von Sprache manipulativ gebraucht werden. Darüber haben bereits die alten Griechen debattiert. Es kommt deswegen vordergründig auf die Haltung des Coaches an. Um so wichtiger ist für Sie als Klient/Klientin die Frage nach dem geeigneten Coach.

Ich selbst entdeckte NLP 2002 in Berlin und fand darin eine ausgesprochen nützliche Palette von Hilfsmitteln für den eigenen Alltag als Unternehmerin. Damals ahnte ich noch nicht, dass diese Entdeckung eine entscheidende Wende in meinem beruflichen Tun zur Folge haben würde. Denn über NLP kam ich zum ersten Mal in Kontakt mit der Coachingtätigkeit sowie mit Themen des Kommunikationstrainings…

Aussagen einiger Klient/innen

  • „Ich schätze, neben Ihrer sympathischen und humorvollen Art, vor allem Ihre strukturierte, organisierte und analytisch klare Herangehensweise… Sie haben mir in Bezug auf meine beruflichen Anliegen sowie der Identifizierung meiner wirklichen Stärken und Wünsche zu deutlich mehr Klarheit verholfen. Die Beziehungen zu meiner Frau und zu meiner Tochter haben sich extrem verbessert… Im Bedarfsfall würde ich sehr gerne wieder auf Ihre Unterstützung als Coach zurückgreifen.“
  • „Das wingwave Coaching hat mir unglaublich gut getan. Es hat neue Energien freigesetzt.“
  • „Es ist eine eindeutige Änderung im Team zu spüren, bereits seitdem Sie das erste Mal bei uns waren.“
  • „Mit dir im Gespräch sehe ich die Dinge klarer.“
  • „Ich bin seit unserem Termin so leicht und fröhlich! Es war ein wirkliches Key-Erlebnis. Mir sind quasi die Augen aufgegangen. Das tat richtig, richtig gut!“
  • „Mir hat es gefallen, dass einige deiner Fragen erst im späteren Verlauf für mich einen Sinn ergaben oder mir eine neue Sichtweise eröffneten.“
  • „Seitdem ich Sonsoles als Coach habe, habe ich mich beruflich und persönlich weiter entwickelt und mehr Vertrauen in mir gewonnen. Ich habe meine Stärken erkannt und meine Schwächen verbessert“.
  • „In den Gesprächen mit Dir habe ich gelernt, auf die Unterstützung in meiner Umgebung zu achten und sie mir bewusst zu holen.“
  • „Sie stehen da wie ein Fels in der Brandung.”
  • „Este año gracias a Sonsoles Cerviño he vuelvo a creer en mi.“
  • „En el coaching he aprendido a dar preferencia a las cosas que son más importantes para mí. He encontrado herramientas para ir abriendo puertas. Mi vida ahora está más estructurada.“